Stoppt das Sprühen von 

chemischen Kampfstoffen

auf Österreichs Plätzen!

Das Skandalvideo

Glysopath

 

Terror aus dem Baumarkt

 

5 Minuten totaler Terror

Nicht nachmachen... Lebensgefahr!
Ab 18 Jahren...
Enthält verstörende Bilder von Opfern.

Protest Kunst Kurz Film

Hier ein Audiomitschnitt der Premieren Nachbesprechung.

 

Hier kannst du mehr über die Hintergründe erfahren. Robert Puglnig erzählt seine Sicht der Dinge und warum er diesen Film so gemacht hat, wie er jetzt erschienen ist, was ihn inspiriert hat einen Horror Schocker über Totalherbizid zu drehen.

 

Da der Film als Schocker Horror Protest Film Projekt gedacht war, gibt es einiges an Fragen, die beantwortet werden wollen.

Hier findest du die Filmbesprechung

Genauso kontrovers wie der Film, sind auch die Motive und Meinungen des YouTubers zum Thema. Er sieht sich nicht als Jemand der Antworten und Beweise liefert... er sieht sich als der Beobachter, der einen Blickwinkel der Realität eingefangen hat und diesen Blickwinkel zur Diskussion stellt.

 

Macht mit dem Film was ihr wollt... aber denkt darüber nach, ob sich das Risiko einer möglicherweise eintretenden Erkrankung auszahlt.

 

Alles was hier gesagt wird, stellt die persönliche Meinung des Filmemachers dar und erhebt keinen Anspruch auf Wahrhaftigkeit oder Realität. Es werden Fakten und Verschwörungstheorien wild vermischt und ein übles Bild der Konzerne gezeichnet... Trotzdem sind die Denkansätze sehr frisch und knackig und es wird eine Lösung für das landwirtschaftliche Dilemma angeboten.

 

Pflanzenschutzmittelfreunde werden mit dieser Art von Verschwörungstheorien keine Freude haben...

Da empfiehlt sich das NICHT ANHÖREN. Spart Nerven und Zeit... Es wird ziemlich abgelästert und das Wort Genozid kommt das eine oder andere mal vor... Wie gesagt... alles nur eine Verschwörungstheorie... oder? Finde die Wahrheit.

Die Aufgabe der Kunst ist es nicht Antworten zu liefern... die Aufgage der Kunst ist es vielmehr Fragen zu stellen.
Die Antworten findest du alle selbst im Internet.

Kunstprojekt

Das Anti Terror Pestizid Video

 

vom Waldguru Robert Puglnig

 

Anlässlich der 5 Jahre Verlängerung für Glyphosat.

 
Es ist garantiert der kränkeste Horror

Kurzfilm in meinem Leben.

Ein totaler Realitätsflash...
ein Kuss mit dem Holzhammer...
lehrreich und spannend...

Du wirst ihn hassen!

5 Minuten totaler Terror...

Ich werde damit hoffentlich ganz Österreich schocken!

Nicht weil ich daran interessiert bin Angst zu verbreiten... Nein... sondern weil ich am Wohlergehen aller Menschen interessiert bin.

 


Ich habe eine Terrorgefahr und

massive Sicherheitslücke entdeckt

und das ist mein Weg,

als YouTuber und Videokünstler,

darauf aufmerksam zu machen.

 

Genotoxisch bedeutet: Es zerstört deine gesunde DNA und deine Gene.
Es greift die DNA an und frißt Löcher in deine Genstrukturen, dein Erbgut wird dadurch löchrig und es kommt vermehrt zu Missbildungen und schweren Erkrankungen. DNA-Schäden sind die Folge.

Genozid = Durch Unfruchtbarkeit, Krebs und vermehrte Missbildungen beim Nachwuchs... das bedeutet das faktische Aussterben der Art und der regionalen Phänotypen auf Zeit und die Missbildungen sind irreparabel und weitervererblich. Ganze Familien erkranken und degenerieren in nur wenigen Generationen und verschwinden aus dem Genpool.

 

Wer hat das Recht das zu entscheiden? Wer kann das verantworten?

Glysopathische Gemeinden... sofort finden?

Bist du auch ein TERROR OPFER ?
Besprüht dich deine Gemeinde

auch mit Glyphosat?

Link zu Greenpeace Österreich

Hier kannst du nachschauen

und sofort protestieren.

Das Skandalvideo

Glysopath

 

Terror aus dem Baumarkt

 

5 Minuten totaler Terror

... ist ein Weckruf... für alle Österreicher!

Stoppt diese Giftspritzerei in den Innenstädten!

Stoppt den Verkauf an Privatpersonen!

Jeder kann so viel Pestizid im Einzelhandel kaufen,

wie er will und muss keine Daten hinterlegen

oder irgendwie Rechenschaft ablegen,
was mit dem Mittel weiter passiert.

 

Es ist aber definitv gefährlicher als eine Pistole!
Mit einem 1/4 Liter Pestizid aus dem Baumarkt

kann man über 100 Menschen vergiften

und die Langzeitfolgen beiben unabschätzbar.

Keine Kontrollen, keine Fragen...

keine Hindernisse für Terroristen.

Wie wird der Terrorgefahr in diesem Bereich begegnet?
Was ist mit Pestiziden im öffentlichen Raum?

Auf Plätzen, Gehwegen und in der Innenstadt?
Vor Kindergärten und Schulen und auf dem Schulgelände?
Was ist mit kritischen Studien, die überhört werden?

und brauch ich Pestizide im Winter lagernd?

Leute schaut euch das Thema an...
und meidet dieses Zeug wie die Pest!

Es ist in deinem Essen...

es ist in deinem Bier...

es ist in deiner Kleidung...

es ist in deinem Kaffee...

es ist in deinem Wasser...

es wird überall in der Stadt

und am Land versprüht...

 

und das Schlimmste ist...

es ist in deinem Blut!


EU Verbot für Glyphosat-Produkte!


Teilen und verbreiten des Fimes

in ganzer Länge mehr als erwünscht!


Teile und Poste das Video auf deinem Kanal

und auf deiner Internetseite,

oder auf Sozial Media mit deinen Freunden,

wenn du genauso wie ich,

dieses Teufelszeug nicht im Land haben willst.

Teilen - Teilen - Teilen


Danke für deine Spende

es warten weitere Projekte!


Dein Waldguru Robert Puglnig

Das Skandalvideo

Glysopath

 

Terror aus dem Baumarkt

 

5 Minuten totaler Terror

Downloads zum Film:

Download
Original Titelbild Skandalfilm Glysopath ... Free to share
Man sieht auf dem Bild einen Menschen mit Gasmaske. Über dem Bild steht Glysopath, das ein Wortspiel mit den Wörtern Glyphosat und Psychopath ist. Dieser neue Fachbegriff definiert Menschen, die eine Vorliebe für das Auslöschen von Leben, mit Hilfe von Glyphosat-Produkten haben. Also jeder der dieses wahnsinnige Gift verwendet ist für mich persönlich ein Glysopath.
Coverbild Glysopath www.puglnig.at.JPG
JPG Bild 56.8 KB
Download
Originalbild - Glysopath - Genotoxic Genozid Bild www.puglnig.at - free to share
Dieses Bild zeigt das von mir komponierte Gefahrenzeichen für Glyphosathältige Produkte.
Es zeigt die Genotoxische Wirkung an und das es sich nicht um ein Herbizid im eigenlichen Sinne handelt, sondern um ein Genozid... Ein Mittel das dein Erbgut direkt angreift... Es schädigt direkt die Gene... deshalb Genozid. Das führt auf lange Zeit bei flächendeckender Ausbringung natürlich zu einem Artensterben und einen Genozid auf ökologischer Ebene. All das ist in meinem Gefahrenzeichen für Genotoxische Stoffe enthalten.
Genotoxic Genozid Bild.jpg
JPG Bild 95.8 KB

Fachinformation über die Schlädlichkeit von Glyphosat von der Uni Leipzig - Monika Krüger

Download
Die Schädlichkeit von Glyphosat - Uni Leipzig - Monika Krüger
PDF Datei
2015_11_18_Krueger_Glyphosat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Hier kannst du dir den Film direkt herunterladen.

Download
Skandalvideo Glysopath - Terror aus dem Baumarkt
Es ist ein Anti-Terror-Kurz-Film der Österreich den Pestizid Spiegel vorhält.
Es ist ein Symbol für die Landwirtschaft und die Gemeinden, die uns alle vergiften.
Skandalvideo Glysopath - Terror aus dem
MP3 Audio Datei 99.5 MB

Pressemitteilung:

 

Sehr geehrte Gäste, sehr geehrte PressevertreterInnen.

Ich habe zum Thema Glyphosat einen Kurzfilm gedreht
und eine relevante Terrorgefahr in Österreich aufgedeckt.

Die Presse und die Baumärkte wurden von mir telefonisch und per Email
über das Thema und die Premiere informiert.

In dem Kurzfilm geht es um psychisch kranke Menschen (Terroristen),
die im Baumarkt für ein paar Euro glyphosathältige Pestizide einkaufen
und überall versprühen... auch in der Absicht Menschen zu schädigen.

Mit diesem Horrorszenario möchte ich auf die Terrorgefahr durch
chemische Kampfstoffe aus dem Baumarkt aufmerksam machen
und es ist ein Symbol für die Realität der Vergiftung durch Landwirtschaft und Gemeinden.

Jeder kann sich literweise Pestizid kaufen ohne Nachweis der Befähigung oder Ausweis.
Was dann mit dem genotoxischen Giftcocktail passiert, weiß nur Gott und der Käufer alleine. So kann das nicht bleiben.

Dieser Skandal Anti Terror Film wird am 13. 12. 2017 um 20:15 im Internet
veröffentlicht und soll die Diskussion, um das Thema Glyphosat anheizen.

Ein Verbot für private Haushalte und ein Verkaufsverbot im Einzelhandel wären wünschenswert.
Die Lagerstätten der Pestizide sollten auch bewacht werden und nicht einfach zugänglich sein.

Pestizide sind schlimmer als Pistolen... doch das haben die Leute noch nicht verstanden...

”Für Pistolen braucht man einen Psychotest und einen Waffenschein.
Für Glyphosat ein genotoxisches Totalherpizid mit Langzeitwirkung, sprich waffenfähiger chemischer Kampfstoff, braucht man gar nichts ... und jeder kann damit machen was er/sie will. Dieses Ungleichgewicht muss behoben werden. Die Einstufung als ungefährlich ist unhaltbar.” Zitat: Waldguru Robert Puglnig

Um das Bundeskanzleramt baut man Schutzmauern und jeder Terrorist kann bei uns
literweise Pestizid kaufen und ins Trinkwasser schütten... ohne das es irgendjemand mitbekommt...und das nennt man dann gutes Terrormanagement in Österreich.

Ich hoffe ihr Interesse für die vielfältigen Gefahren geweckt zu haben.

https://www.puglnig.at/skandal-video-glysopath/

Hochachtungsvoll

Robert Puglnig, Waldguru.

Zu meiner Person:

Ich bin Friedensaktivist und spiritueller Lehrer, mein Künstlername und Beruf ist Waldguru.
Seit ca. 8 Jahren bin ich YouTuber und mache Spirituellen und Ganzheitlichen Kontent.
Ich lebe sehr naturverbunden als Teilselbstversorger mitten im Wald und mache viele positive Projekte.
Das Selbstversorger Gartenjahr auf YouTube... Bio Garten Projekte, Forschung und Entwicklung von neuen Ökologischen Gartenbaumethoden, mit Terra Preta, EM, Agnihotra Asche, Spirit Kristall Technologie, Nano Kristalle und Heilfrequenzforschung und vieles mehr...
Ich leite eine deutschsprachige Laien-Forschungsgruppe die sich mit allen möglichen neuzeitlichen und althergebrachten Gesundheitsthemen und Technologien beschäftigt.
Ich bin ein Gottverbundener Mensch, der als Aktivist und Seminarleiter, Erfinder und Visionär an 1000 Projekten arbeitet und die Welt zu einem besseren Ort machen möchte.

Unterstützen sie mich und die Bewegung gegen Pestizide in der Landwirtschaft.

Österreich könnte die gesammte EU mit Bio-Produkten beliefern...
Wir werden das erste pestizidfreie Land Europas.